Lebensorientierung

"LEO"

Während der übergeordnete Begriff „Lebenswegplanung“ alle Bereiche der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft umfassen kann, setzen sich die Schülerinnen und Schüler in ihrem ersten Schulbesuchsjahr in der BPS im Unterrichtsfach „LEO“ vor allem mit Inhalten außerhalb des beruflichen Lebens auseinander.
• Persönlichkeit (Identität, Erwachsenwerden, Stärken, Fähigkeiten) und soziale Beziehungen (Partnerschaft) auf Grundlage von Wünschen und Potentialen der SuS.
• Freizeit (Selbstständigkeit im Umgang mit freier Zeit, frei Wahlmöglichkeiten, eigene Initiative, nach eigenen Bedürfnissen gestalten/ planen/ organisieren) und Öffentlichkeit (eigenverantwortlich am öffentlichen Leben teilnehmen, Einrichtungen nutzen, Umgang mit Medien (Handyvertrag…)
• Wohnen (zukünftige Wohnmöglichkeiten, Kompetenzen für weitgehend selbständiges Wohnen, Wohnformen)
• Mobilität (Planung, Orientierung, Regeln, Gefahrenbewusstsein…)