Schwimmen

Wasser ist ein Element, in dem vielfältige Erfahrungen gesammelt werden können, die sonst nirgendwo möglich sind. Aufgrund der spezifischen Eigenschaften des Wassers erschließt sich den Schülerinnen und Schülern eine neue Dimension der Raum-Lage-Wahrnehmung und des Körpergefühls (durch Wasserdruck, Temperatur, Auftrieb).
Mit dieser anderen Form der Körper-Umweltbeziehung erweitert sich auch das kogni-tive Spektrum. Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler wird durch im Wasser gemachte positive Erfahrungen gestärkt.
Warmes Wasser führt auch zur Entspannung und ruhigen Bewegungen und wird in der Therapie für hyperkinetische Kinder aber auch bei Schülerinnen und Schülern mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen (smb - Schwimmen) eingesetzt.
Weiterhin werden im Wasser die motorischen Grundeigenschaften (Kraft, Ausdauer, Koordination, Geschicklichkeit, Gewandtheit) besonders intensiv gefördert und das soziale Verhalten geschult.
Darüber hinaus bietet der Schwimmunterricht neben seinem hohen gesundheitlichen Wert und lebenspraktischen Anlässen wie Umkleiden und Duschen eine Vielzahl reizvoller und erlebnisreicher Bewegungs-, Spiel- und Sportmöglichkeiten. Hierzu gehören im Schwimmunterricht:

• die Wassergewöhnung: Kennenlernen und Anpassen an die spezifischen Eigenschaften des Wassers; angstfreies Bewegen im Wasser; das Spielen im Wasser mit Medien wie z.B. dem Ball, Schwimmbrett etc.
• die Wasserbewältigung: Atmung, Widerstand, Tauchen, Gleiten, Springen, Auftrieb;
• das Erlernen von Schwimmtechniken

Grundsätzlich trägt der Schwimmunterricht zu einer Förderung der Bewegungsfreude bei und kann den Schülerinnen und Schülern neue Felder der Freizeitbeschäftigung erschließen.
Jede Schülerin / jeder Schüler erhält individuellen Zugang zu den jeweiligen Inhalten und Angeboten im Schwimmunterricht und wird individuell gefördert.
So gibt es an der Friedrich-Fröbel-Schule einen Extra-Schwimmunterricht für die schwerstbehinderten Schülerinnen und Schüler (siehe SmB-Schwimmen) sowie den Klassenschwimmunterricht. Es besteht die Möglichkeit, Schwimmabzeichen zu erwerben und an Schwimmwettkämpfen teilzunehmen.